Am Wochenende hat die JU Saar die Junge Union Hessen und die Direktkandidaten im Frankfurter Süden im Haustürwahlkampf unterstützt.

Bei der JU Saar wissen wir aus eigener Erfahrung vor der Landtagswahl 2017, dass es sich lohnt, bis zum Schluss um jede Stimme zu kämpfen. Überzeugungsarbeit an den Haustüren ist dabei das zentrale Element, es kommt darauf an, die Menschen da anzusprechen wo sie leben!

Auch in Hessen bestätigt sich die Erfahrung: Ohne die JU gibt es keinen erfolgreichen Wahlkampf vor Ort. Rund um die Uhr sind die Mitglieder auf den Beinen, egal ob an den Haustüren, an Bahnhöfen oder den Canvassing-Ständen in den Innenstädten.

Viele interessante Gespräche mit den Bürgern haben uns gezeigt: Die CDU-geführte Landesregierung leistet erfolgreiche Arbeit für Hessen. Damit diese erfolgreiche Arbeit auch in Zukunft fortgesetzt werden kann, dafür haben wir gerne unseren Beitrag geleistet!