Der Stadtrat hat unserer Initiative und unserem Antrag „Kostenloses Parken an Samstagen“ einstimmig zugestimmt, sodass ab dem Ostersamstag an Samstagen in der Innenstadt von St. Wendel kostenlos geparkt werden kann.

Der Stadtverbandsvorsitzende Alexander Zeyer erklärt dazu: „Wir wollen mit dieser Maßnahme insbesondere den Einzelhandel in unserer Innenstadt stärken. Dadurch erhoffen wir uns eine erhöhte Kundenfrequenz in den lokalen Geschäften.“
Ab Ostern sollen die Tiefgarage und die weiteren Parkplätze der Stadt an allen Samstagen kostenlos genutzt werden können, ausnahmen sind die sogenannten Event-Samstage am Oster- und Weihnachtsmarkt sowie am Stadtfest.

„Ich hoffe, dass viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt sowie Besucherinnen und Besucher aus der Umgebung das neue Angebot annehmen werden und hierdurch der innerstädtische Einzelhandel insgesamt gestärkt wird, so Alexander Zeyer abschließend.

Bei der Öffnung der Parkplätze handelt es sich um eine erste Maßnahme zur Förderung des innerstädtischen Einzelhandels. In den kommenden Monaten wird der CDU Stadtverband St. Wendel weitere Punkte mit dem Einzelhandel und der Gastronomie besprechen; hierzu zählen auch zukünftige Baumaßnahmen in der Innenstadt.