Bereits für Sie in den letzten Jahren auf den Weg gebracht oder umgesetzt:

  • Planung einer neuen Drei-Feld-Sporthalle für den Schul- und Vereinssport in unserer Stadt
  • Investitionen in Millionenhöhe in unsere Schulen und unsere Kindertageseinrichtungen
  • Erarbeitung eines Stadtentwicklungskonzepts für alle unsere Orte
  • Fertigstellung des neuen Freibades
  • Zusätzliche Mittel und Investitionen für unsere Feuerwehren
  • Kostenlose Nutzung von Hallen und Räumen für unsere Vereine
  • Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie, bspw. aktuell samstags kostenloses Parken
  • Neugestaltung der Brühlstraße
  • Investitionen in unsere Sportstätten, wie bspw. St. Wendel, Bliesen, Remmesweiler oder Winterbach
  • Ständige Instandhaltung von Straßen in der Stadt und den Ortsteilen
  • Schaffung von bezahlbaren Baugrundstücken und sozialem Wohnraum

 

Diese erfolgreiche Politik werden wir selbstverständlich auch in Zukunft für unsere Stadt fortführen.

 

Dazu haben wir folgendes Programm für die kommenden Jahre:

 

  • Kinder und Familien sind unsere Zukunft, deshalb werden wir…

 

… weiter in alle Schulstandorte investieren. Nicht nur die Gebäude, sondern ebenso die Ausstattung unserer Grundschulen sind in unseremFokus.

… durch eine fachliche und unabhängige Prüfung den bestmöglichen Standort für die Nikolaus-Obertreis-Schule finden.

… die Krippen und Kindertageseinrichtungen weiterhin tatkräftig und finanziell unterstützen.

… die Nachmittagsbetreuung für Kinder weiter ausbauen.

… weiterhin kostenlosen Transfer für alle Grundschüler in die Schulen anbieten.

… neuen Wohnraum für junge Familien schaffen insbesondere durch neue Bauplätze in unseren Dörfern und in unsererStadt.

… die Spielplätze in allen Orten weiter sanieren und ausbauen.

… unser familienfreundliches Angebot im Frei- und Hallenbad erweitern.

 

 

  • Das Ehrenamt ist Fundament unserer Gesellschaft, deshalb werden wir…

 

… neue Räume für unsere Vereine & Verbände schaffen.

… weiterhin in unsere Sportstätten investieren. Somit werden wir alle Sportplätze in unseren Dörfern auf den neusten Stand bringen.

… das Ehrenamt weiterhin tatkräftig und finanziell unterstützen.

… in unsere Feuerwehren und in unsere Hilfsorganisationen investieren.

… unsere vielfältigen und großartigen Veranstaltungen in der Stadt sowie in den Ortsteilen beibehalten und weiterhin unterstützen.

 

  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind für uns wichtige Themen, deshalb werden wir…

 

… den Ausbau und die Verbesserung des Alltagsradverkehrs vorantreiben. Das Fahrrad soll eine echte Alternative zum Auto in unserer Heimatstadt werden.

… im Stadtzentrum Lade- und Verleihstation von E-Bikes und E-Rollern errichten.

… einen Elektrobus als unseren City-Bus anschaffen.

… das Konzept „Umweltbewusstes St. Wendel“ fortführen, indem wir weitere Maßnahmen ergreifen, um unsere Heimat noch nachhaltiger und sauberer zu gestalten.

…. Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden einrichten und weitere Solarparks auf städtischen Flächen ermöglichen.

… in den Hochwasserschutz investieren.

 

  • Die Infrastruktur und die ansässige Wirtschaft sind Grundvoraussetzungen für unseren Erfolg, deshalb werden wir…

 

… das „Tor zur Stadt“, also unsere Bahnhofstraße und den Bereich des Bahnhofs,neugestalten.

… das Umfeld der Mott und des Kugelbrunnensverschönern und weiterentwickeln.

… selbstverständlich auch in Zukunft in unsere Verkehrsinfrastruktur investieren.

… ein intelligentes Parkleitsystem einführen.

… den Einzelhandel weiterhin stärken, damit mehr Menschen in unsere Heimatstadt kommen und hier einkaufen.

… einen engen Kontakt zu den Arbeitgebern pflegen, um somit die Arbeitsplätze in St. Wendel zu halten und weiter auszubauen.

… die im Stadtentwicklungskonzept vorgestellten Maßnahmen in jedem Ortsteil auf den Weg bringen.

… das Förderprogramm zur Sanierung privater Immobilien weiterführen.

… neue Stellplätze für Wohnmobile (Campingplatz) errichten.

… das Umfeld des Saalbaus und der Stadtmauer neugestalten und verschönernsowieneue Parkflächen schaffen.

… uns für die Ansiedlung von Lebensmittelgeschäften in der Innenstadt und den Dörfern stark machen und weitere Flächen für den Einzelhandel und die Gastronomie schaffen.

… den Schlossplatz grüner gestalten.

… die Tourismusarbeit insbesondere im Hinblick auf die zahlreichen Urlauber am Bostalsee ausweiten.

… in die Dorfgemeinschaftshäuser investieren.

… den Endstufenausbau vorantreiben.

 

  • Wendel soll weiterhin sicher bleiben, deshalb werden wir…

 

… die Sicherheitspartnerschaft mit Polizei, Bundespolizei und Bahn fortführen.

… unsere Ortspolizeibehörde verstärken und eine sichtbarere Präsenz schaffen.

… die Ortspolizeibehörde auch abends am Wochenende weiter ausbauen.

 

 

  • Wendel ist die Sport- und Eventstadt im Saarland, deshalb werden wir…

 

… die über 70 Veranstaltungen der Kreisstadt fortführen und weiter verbessern.

… unser Stadtfest mit einem neuen Konzept weiterentwickeln.

… auch zukünftig große Open Air Konzerte organisieren.

… unsere erfolgreichen Märkte wie Weihnachts- und Ostermarkt auf hohem Niveau fortführen.

 

Viel erreicht und noch viel vor:

  • 1000 neue Arbeitsplätze in den letzten 5 Jahren
  • Millioneninvestitionen in Feuerwehrgerätehäuser, in Ausrüstung und Ausstattung unserer Wehren
  • Sicherste Kreisstadt im Saarland
  • Spitze bei der Kaufkraft pro Einwohner
  • Niedrige Arbeitslosenquote
  • Wir sind der Gesundheitsstandort im Kreis St. Wendel
  • Allein 2018:
    • Investitionen in Höhe von 20 Millionen Euro
    • 600.000 Gäste in unserer Stadt
    • 40 sanierte Straßen in allen 16 Stadtteilen